W__ Wir Leben Wollen 2 | 27.11.16 18:00

Am 27. November 2016 findet die 2. Ausgabe unserer Veranstaltungsreihe „Wie Wir Leben Wollen“ im Spielraum für Alle (Franz-Fischer-Straße 12, 6020 Innsbruck) statt.

Seinen Überzeugungen entsprechend leben zu wollen, scheint nicht selten auf Konfrontationskurs mit gesellschaftlichen Strukturen zu führen.
Welche Möglichkeiten aber lassen sich ernsthaft erwägen, sich jenseits gesellschaftlich etablierten Institutionen zu verwirklichen? Können solche Visionen mehr sein als bloß romantische Träumerei oder kurzlebige Experimente?
Wie weit kann man sich im gesellschaftlichen Rahmen bewegen, bevor man zur Aufgabe dessen gezwungen wird, was einem ursprünglich wichtig war?
Jeden letzten Sonntag im Monat im Spielraum für Alle

2. Termin: Abseits des Etablierten. Versuche einer selbstbestimmten Lebenspraxis.
Oliver Coutinho (Ort des Schenkens u.a.)
Philipp Engel (Die Brennnessel, habiTAT)
Christoph Grud (Die Bäckerei u.a.)
… über Versuche und Motive abseits des Etablierten, Biographien, Beweggründe, Resultate und mehr.

Mit einer Einleitung von: David Prieth.wwlw2

Advertisements