Die Szene liest: Rassistische Repräsentation & Groteske Artefakte

Am Freitag dem 11. Mai veranstalten unser Kulturkollektiv Contrapunkt folgende 2 Sound Lectures in der p.m.k.: „post_PRESETS. Kultur, Wissen und populäre MusikmachDinge“ Johannes Ismaiel-Wendt (Uni Hildesheim) wird mit uns einen rassismuskritischen Blick auf die zeitgenössischen Musikproduktion werfen: Populäres Musikmachen hat heute seltener etwas mit Holzschlitztrommeln oder Streichinstrumenten zu tun, sondern vor allem irgendetwas mit elektrischem […]

Im Gespräch mit Michael Haupt und Gerhard Pisch in „Deine Plattensammlung“

Michael Haupt und Gerhard Pisch, die beiden Macher der Sendung „Deine Plattensammlung“ haben mich im März auf ein nettes Gespräch eingeladen, das es nun auch nachzuhören gibt. Die Themen waren einzelne Schätze aus meiner Schallplattensammlung (irgendwo selbstverständlich), Musik und das Leben im Allgemeinen, ein bisschen Politik und auch die Welt. Es war sehr angenehm in […]

Vorstand IG Kultur Österreich

Vergangenen Freitag wurde ich in Klagenfurt offiziell in den neuen Vorstand der IG Kultur Österreich gewählt. Ich freue mich schon sehr auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen KollegInnen aus den anderen Bundesländern. Der neue Vorstand besteht aus Eva Falb, Günther Friesinger, Simon Hafner, Kerstin Klimmer-Kettner, Lidija Krienzer-Radojevic, David Prieth, Günter Schütter und Alina Zeichen. Stimmberechtigt […]

Lesung: Patrick Salmen 2018

Im November organisiere ich wieder einmal eine Lesung des wohl bekanntesten Deutschen Poetry Slam Autoren, Patrick Salmen. Es freut mich sehr, dass es ihm letztes Mal so gut bei uns gefallen hat, so dass er sich entschlossen hat in diesem Jahr sogar zwei Termine im Herbst anzubieten. VVK Tickets gibts ab Anfang Sommer; ist ja […]

stadt_potenziale 18: die projekte

Bekanntlich schreibt die Stadt Innsbruck jährlich den Fördertopf stadt_potenziale aus. Für diesen Topf stehen insgesamt Mittel von 70.000 Euro zur Verfügung – bewerben können sich Einzelpersonen, Vereine und andere Kollektive. Die unabhängige Interessensvertretung battlegroup for art, bei der auch ich beteiligt bin, bestellt hierfür jährlich eine wechselnde externe Jury aus Expertinnen und Experten. In diesem Jahr […]

Gedanken zum Thema „Bogenmeile“ in Innsbruck

Am Sonntag, 01.04.18 erschien in der Tiroler Tageszeitung ein weiterer Artikel über die Situation in der Innsbrucker „Bogenmeile“ – der bekanntesten Nachtlebens- und Ausgehmeile Tirols mit zahlreichen unterschiedlichen Lokalen und anderen Läden. Dieser ist der dritte einer aktuell dreiteiligen Serie, die einiges an Resonanz erzeugte und hier nachgelesen werden kann (ARTIKEL 2 28.03.18) (ARTIKEL 1 […]