Postmodern Talking (30.08.-01.09.) @ p.m.k

Es ist mir eine besondere Freude mit unserem Verein medien.kunst.tirol die großartige TV-Sendung/Performance „Postmodern Talking“ nach Innsbruck einladen zu dürfen. In dieser visionären theoretischen und ästhetischen Kneipenschlägerei erfahren Sie alles zu allen Themen (von Poly bis Arbeiterklasse).

Vorstellungen jeweils am 30.08. / 31.08. / 01.09.
Doors:
20:00
Tickets an der Abendkassa: 8 Euro

Was ist PMT?
Postmodern Talking ist eine Fernsehshow. Aber nicht dass Sie glauben so wie… na jetzt fällt mir gar nix ein zum Vergleich. Die ganze Sache ist nämlich total inszeniert! Alles Theater, Kunst, Performance, Trash, Theorie und der ganze Shit! Alles nur Show!
Drei Abende ist die zweite Staffel von Postmodern Talking zu Gast im Propaganda Ministerium für Kunst (PMK) in der Verbotsstadt Innsbruck. Wir gehen zugrunde an der Welt und würden Sie gerne ein Stücken mitreissen, mit hinunter reissen. Wenn Sie auch verfallen ist es schön!

Von und mit Franz-Xaver Franz, Martin Fritz, Lia Sudermann, Elias Candolini u.a.

Gefördert vom Land Tirol im Rahmen von TKI open 18_humor

postmoderntalking2postmoderntalking

Advertisements