Die Bäckerei Kulturbackstube

aussen

Von 2013 bis 2017 war David Prieth Programmleiter des Kulturzentrums „Die Bäckerei – Kulturbackstube“. Zuständigkeiten: Buchen, Koordinieren und die Abwicklung von Veranstaltungen.
Für Anfragen und Informationen schicken Sie inzwischen bitte eine E-Mail an meine ehemaligen KollegInnen via kultur{a}diebaeckerei.at

Jährlich finden in ihr bis zu 480 Veranstaltungen pro Jahr statt (Saison 2015), was sie zu einer der meistbespielten Kultureinrichtungen des Bundeslandes Tirol macht. Jährlich in der zweiten Oktoberwoche mitveranstaltet und beherbergt sie das Festival „Föhnfest – Plattformtage für Interakteur_innen“, im Zuge dessen die Bäckerei von verschiedenen Kollektiven und Einzelpersonen intensivst bespielt und belebt wird.

Die Bäckerei ist eine lebendige Plattform für kulturellen und sozialen Austausch. Sie ist dynamischer Raum, der Kommunikation, Produktion und Präsentation zusammenschließt. Ein Ort, der sich nicht festlegen will, sondern durch seine Nutzer_innen entsteht und sie zum dynamischen Kern der Einrichtung macht. Die Bäckerei darf und soll eine bewegliche Experimentierfläche bleiben, die flexibel auf unterschiedliche Anforderungsprofile reagieren kann.

Die Bäckerei ist Möglichkeit, Impuls und Anstoß. Sie macht ihre Besucher_innen zu Akteuren, erzeugt damit neue Kreativkräfte und wirkt auf diese Weise positiv auf das Stadt- und Kulturbild ein. Alle Beteiligten sollen sich als Teil des Ganzen sehen, in dem nicht nur eigene Ideen experimentell verwirklicht werden, sondern diese wiederum die Gesamtstruktur verändern.

Link:
diebaeckerei.at

Advertisements